Lafers Käsekuchen

 
Teig: 120g Weizenstärke
  200g Mehl
  1ts Salz
  1 Ei Gewichtsklasse 2
  1 Eigelb dto.
  0.5ts Backpulver
  120g Puderzucker
 
Sonstiges:  Mehl zum Arbeiten
   Fett für die Form
   gesiebter Puderzucker zum Bestreuen
 
Füllung: 800g Magerquark
  200g Zucker
  100g Mehl
  1 Pk. Vanillezucker
  100ml Milch
  5 Eigelb
  5 Eiweiss
  1 Zitrone nur Schale
  300g Schlagsahne
  1 Spur Salz



Zubereitung:
Alle Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und mit
bemehlten Händen (oder dem Handrührer) zu einem glatten Teig
verkneten.

Den Mürbeteig zwischen einer bemehlten Klarsichtfolie 3mm dünn
ausrollen. Eine Springform 28cm Durchmesser ausfetten. Den Boden mit
Backpapier auslegen. Den Teig hineinlegen am Rand bis zu 3/4 der Höhe
andrücken.

Für die Füllung, Zucker, Mehl, Vanillezucker und Milch zu einer
zähflüssigen Masse verrühren. Eigelb, Magerquark und die abgeriebene
Zitronenschale unterrühren.

Sahne steif schlagen, Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen. Sahne
und Eiweiss unter die Füllung ziehen.

Die sehr flüssige Füllung in die Form giessen (bis kurz unter den
Teigrand).

Die Form im vorgeheizten Ofen auf der 2. Leiste von unten einsetzen.
Den Kuchen bei 170 Grad 50 Minuten backen.
Gas 1-2 Umluft nicht empfehlenswert.

Die Form nach 15 Minuten aus dem Ofen ziehen. Die aufgegangene
Füllung mit einem Messer am Rand rundherum einritzen damit die
Spannung verloren geht.

Einen 2. Springformrand auf die Form aufsetzen. Den Kuchen zu Ende
backen.

Den fertig gebackenen Kuchen in der Form mindestens 3 Stunden abkühlen
lassen, erst dann aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Dazu ein flambiertes Birnenkompott servieren.

* Quelle: Essen + Trinken Frische Küche geniessen
auf gut deutsch Johann Lafer
erfasst Ilka Spiess

Erfasser: Ilka

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Quark, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohnkuchen
Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in die Mulde krümeln. Etwas Zucker über di ...
Mohnkuchen
Den gemahlenen Mohn mit dem Zucker und dem Ei vermischen. Aus Milch, Butter und dem Hartweizengriess einen Brei koch ...
Mohnkuchen
1. Den Springformboden mit Backpapier abdecken, den Rand buttern. Mit Mehl oder mit Paniermehl bestreuen. Bis zur Verwen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe