Basilikum-Knoblauch-Essig + Kräuteressig-Tips

  1 ea Knoblauch-Zehe
  10tb Basilikum (frisch), gehackt
  450ml Weißwein-Essig



Zubereitung:
Knoblauch abziehen, hacken und in einem Mörser zerstossen. Die
gehackten Basilikumblätter hinzufügen und weitermörsern.

Die Hälfte des Essigs erhitzen (oder weniger, wenn der Mörser klein
ist) und kochend über die Kräuter geben. Alles gut verrühren, dann
abkühlen lassen.

Zusammen mit dem restlichen Essig in eine Flasche mit weitem Hals
geben.
Gut verschliessen, während der nächsten 2 Wochen ab und zu
schütteln.
Dann abseihen und umfüllen.

* Allgemeine Tips zur Kräuteressig-Herstellung (dekorativ):

Für die Herstellung von Kräuteressig werden die Kräuter leicht
zerdrückt, dann in eine saubere Flasche gesteckt und mit angewärmtem
Essig übergossen. Das beste Aroma liefert guter Wein- und
Sherry-Essig.
Helle Essigsorten sind besonders dekorativ, weil die Kräuter gut zur
Geltung kommen. Verzichten Sie beim Ansetzen von Kräuteressig auf
Gefässe aus Metall wie unbehandeltem Aluminium. Dieses Material
reagiert mit der Essigsäure und lässt den fertigen Essig leicht
metallisch schmecken.

Lassen Sie die eingelegten Kräuter etwa drei Wochen ziehen und
probieren Sie dann den Essig. Ist das Aroma noch nicht kräftig genug,
ersetzen Sie die eingelegten Kräuter durch frische und lassen diese
noch einmal eine Woche ziehen. Anschliessend werden die Kräuter
abgeseiht.

Der Essig kann in eine hübsche Flasche umgefüllt weden, in die man
als Erkennungsmerkmal einen dekorativen Zweig des eingelegten
Würzkrautes steckt. Verwenden Sie für Essig nur Verschlüsse mit
Kunststoffauskleidung, am besten eine heiss ausgespülte alte
Essigfiasche.

Aromatische Kräuteressige sind unter anderem Cidre-Essig mit
Apfelminze, Rotweinessig mit Knoblauch und Rosmarin und Weissweinessig
mit Estragon, Bohnenkraut und Thymian.

: Quelle: Elesabeth Lambert Ortiz; Gewürze, Kräuter & Essenzen,
Christian Verlag 1993 :Fingerprint: 21334637,143392822,Ambrosia



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnerfleisch mit Erdnüssen
Hühnerfleisch in 2 cm Würfel schneiden, mit Pfeffer, 1 Prise Salz, Wein, der Hälfte der Würzmittel, 1 El. Sojasosse, ...
Hühnerfleisch mit Frühlingszwiebeln
Fleisch kalt abspülen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Sojasauce, Reiswein, 1 Prise Salz und Zucker mischen. ...
Hühnerfleisch mit Gemüse
Die Marinade anrühren. Die Pilze in Wasser einweichen, dann abtropfen lassen und zerkleinern. Die Hühnerbrüstch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe