Basilikum-Pesto

  3bn Basilikum
  4 Knoblauchzehen
  1 Msp. Salz
  2tb Pinienkerne
  6tb Parmesan
  125ml Olivenöl



Zubereitung:
Das Basilikum waschen, abtropfen lassen und die Blätter von den
Stengeln zupfen. Die Knoblauchzehen schälen und mit den
Basilikumblättern, Salz und Pinienkernen in einem Mörser zu einer
Paste zerreiben. Nach und nach frischgeriebenen Parmesan und das Öl
zugeben, bis eine dicke Paste entsteht.
Zu Nudeln servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten-Orangen-Chutney
Die Tomaten blanchieren, häuten und in Stücke schneiden. Die Orangen komplett abschälen (auch die weisse Haut) und in St ...
Tomaten-Paprika-Sauce (Salsa)
Zutaten in einen Kochtopf geben, unter Rühren zum Kochen bringen, 10 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren. 2/3 der ...
Tomatenpesto
Alle Zutaten im Mixer zu einer sämigen Masse pürieren und nach Belieben abschmecken. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe