Lammkeule mit Rosmarin-Tomaten

  1.5g Lammkeule
  2ts getrockneter Basilikum
  2ts getrockneter Rosmarin
  2 gepresste Knoblauchzehen
  1Gl Feta-Würfel in Öl
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  2 Fleischtomaten
  4 Rosmarinzweige
  20g Basilikumblätter
  200g Sahne
  2tb Mehl



Zubereitung:
Lammkeule waschen, abtrocknen und eine kleine Öffnung hinein
schneiden.
Basilikum, Rosmarin und Knoblauch mischen und in die Öffnung füllen.

Feta-Würfel in ein Sieb giessen und das Öl auffangen. 2 El davon mit
Salz und Pfeffer verrühren und die Lammkeule gründlich von allen
Seiten damit bestreichen.

Die Keule im Bräter in 3 El Öl vom Feta-Glas 5 - 10 min kräftig von
allen Seiten anbraten. Dann eine Tasse Wasser zugiessen und im
vorgeheizten Bachofen bei 225-250°C ca. 2 Stunden braten. Gelegentlich
mit dem Bratensaft übergiessen.

Tomaten halbieren, leicht salzen und mit dem Rosmarinzweig belegen.

Basilikumblätter in der Sahne mit dem Passierstab zerkleinern.

Lammkeule aus dem Bräter nehmen. Den Bratenfond in einen Topf geben.
mit der Sahne-Basilikum-Sauce und evtl. etwas Wasser auffüllen. Mehl
mit etwas Wasser verrühren und die Sauce damit binden. mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

Lammkeule und Sauce zurück in den Bräter geben. Die Tomaten in die
Sauce setzen und die Fetawürfel darüberstreuen. Allen im Backofen
noch 15 Minuten überbacken.

Dazu passt grüner Salat und Focaccia-Brot.

Pro Portion ca. 1290 kcal Tipp: Eine Lammkeule auf den "Punkt" zu
garen ist nicht ganz einfach. am besten geht es mit Kontrolle: Entlang
des Kochens hat die Keule eine kleine Tasche.
Greift man mit dem Finger hinein, muss das Fleisch am Knochen lauwarm
sein.
Ist es kalt, braucht es noch ein Weilchen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllter Schweinenacken
Backpflaumen 4-5 Stunden oder über Nacht in Apfelwein einlegen. Herausnehmen, gut abtropfen lassen, die Einweichflüssigk ...
Gefüllter Schweinenacken mit Weissbierkraut
In den Schweinenacken ein Tasche schneiden. Hackfleisch mit dem Ei, der kleingeschnittenen Pökelzunge, den Champigno ...
Gefüllter Schweinerücken
Schweinerücken vom Metzger auslösen und längs eine Tasche einschneiden lassen. Aus Senf, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Ro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe