Lammkoteletts mit gerösteten Tomaten

  8 Mittlere Tomaten
  5tb Olivenöl; (1), +/-
  2 Knoblauchzehen
  3 Zweige Thymian
  3 Zweige Oregano
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1 geh. TL Zucker
  16 Lammkoteletts +/- je nach Grösse
  1 geh. TL Senf
   Olivenöl; zum Braten (2)
  2 Zweige Rosmarin
 
REF:  D'Chuchi 07-08/2001 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, quer halbieren
und entkernen.

Ein Backblech oder eine feuerfeste Form mit einem Drittel des
Olivenöls (1) ausstreichen.

Die Tomaten mit der Höhlung nach unten hineinsetzen und leicht flach
drücken.

Den Knoblauch schälen und hauchfein scheibeln. Den Thymian und den
Oregano fein hacken. Alles über die Tomaten verteilen. Diese mit Salz,
Pfeffer sowie Zucker würzen und mit dem restlichen Olivenöl (1)
beträufeln.

Die Tomaten im auf 150 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille während einer Stunde backen.

Am Ende der Backzeit die Lammkoteletts sehr dünn mit Senf bestreichen
und mit Salz sowie Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne etwas Olivenöl
(2) erhitzen, die Rosmarinzweige und die Lammkoteletts hineingeben und
je nach Dicke der Fleischstücke während etwa drei Minuten braten. Mit
den gerösteten Tomaten in einer Platte anrichten und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsragout mit Birnen
Kalbfleisch von der äusseren, groben Sehne befreien und das Fleisch in gleichmässige Würfel schneiden. Das Fleisch in ei ...
Kalbsragout mit Erbsen an leichter Zitronensauce
Das Kalbsragout mit Salz und Pfeffer würzen. In 250 g-Portionen in jeweils einen Teil der Bratbutter kräftig anbraten. A ...
Kalbsragout mit Gemüse an Zitronensauce
Fleisch in Würfel schneiden, mit der Bouillon aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze weich köcheln. 2 dl Fleisch-Garfond ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe