Basilikumsorbet

  150g Puderzucker
  500ml Mineralwasser
  2lg Bund Basilikum oder ein üppiges Töpfchen
  2 Eiweiß



Zubereitung:
In einen Topf den Puderzucker mit 400 ml Mineralwasser geben. Einige
Zweige Basilikum abbrausen und dazugeben. Alles aufkochen und 5 Minuten
köcheln, dann abkühlen lassen.

Das restliche Basilikum waschen und mit Küchenpapier vorsichtig
trockentupfen. Dann die Blättchen abzupfen und mit dem übrigen
Mineralwasser im Mixer pürieren.

Den Zuckersud durch ein feines Sieb giessen und mit dem gemixten
Basilikum verrühren.

Die Eiweisse zu sehr steifem Eischnee aufschlagen und unter die
Basilikummischung heben. Die Mischung in eine Metallschale füllen und
für mindestens 3 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen. Dabei immer
wieder mit einem kleinen Schneebesen oder einer Gabel durchrühren,
damit sich keine Eiskristalle bilden.

Das Sorbet mindestens 30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank
stellen, damit es sich besser formen lässt. Das Basilikumsorbet als
Kugeln anrichten und mit Basilikumblättchen garnieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten + 3 Stunden Gefrierzeit

Dazu: Waffelröllchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Brischtener Birä
Die Birnen einige Stunden in kaltes Wasser einlegen. Wein, Zucker, Zimt und Nelke aufkochen. Birnen mit einem D ...
Brischtner Nytlä, Gedörrte Birnen mit Rahm (Uri)
In Rotwein, Zucker und wenig Wasser werden die Birnen weich gekocht. Die Birnen müssen von der Flüssigkeit überde ...
Broccoli-Lachs-Souffle auf Safransauce
Auf der obersten Rille des Backofens zwei Backbleche einschieben, wobei eines mit der Wölbung nach oben und eines nach ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe