Basilikumsuppe mit Erbsen

  40g Butter
  2tb Mehl
  0.5l Brühe
  400g Creme fraiche
  6 Bd. Basilikum
   Salz
   Pfeffer (Mühle)
  6tb Weisswein
  2 Spur Zucker
  300g Erbsen
   Erfasst von Rüdi
  2 :2480/3030.13 -
   ger Kemmler
   .1994



Zubereitung:
Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darunterrühren und kurz
anschwitzen.

Brühe und Creme fraiche dazugeben, erhitzen, unter Rühren 10 Minuten
leise kochen lassen.

Basilikum abspülen, die Blätter von den Stielen zupfen, bis auf
einen Rest grob hacken, in die Suppe geben und im Topf mit dem
Schneidstab des Handrührers pürieren.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Wein und Zucker würzen. Die Erbsen
dazugeben und heiss werden lassen.

In Suppentassen anrichten und mit Basilikumblättern dekorieren.

Pro Portion etwa 6 g Eiweiss, 48g Fett, 14 g Kohlenhydrate
2210 Joule

** Gepostet von Rüdiger Kemmler
Date: Sun, 25 Dec 1994

Erfasser: Rüdiger

Datum: 24.01.1995

Stichworte: Suppen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsrückensteak auf Ragout von Frischen Pfifferlinge ...
Die Butter in der Pfanne schmelzen, Zwiebel- und Schinkenwürfel darin angehen lassen. Petersilie hacken, für die Garnitu ...
Kalbsrückensteak mit Salbeibutter
Kalbsrückensteaks mit Salz, Pfeffer und Salbei einreiben. 2 Esslöffel Butter zerlassen. Kalbssteaks darin von jeder Seit ...
Kalbsschnitzel a la Holstein
Die Kalbsschnitzel werden in Mehl gewälzt und in heissem Fett gebraten. Auf jedes fertige Schnitzel kommen je 2 Sardell ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe