Lammrücken auf englische Art

  



Zubereitung:
Den Lammrücken waschen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Die
Champignons, Petersilie und den Knoblauch fein hacken, mit den
Semmelbröseln zu einer streichfähigen Paste verrühren, würzen. Den
Lammrücken in heissem Fett braun anbraten.
Anschliessend den Rücken mit der Paste bedecken, Parmesan
daraufstreuen und in den auf 230 Grad vorgeheizten Ofen zum
Weiterbraten stellen, bis sich eine knusprige Kruste gebildet hat. Wenn
das Fleisch gar ist, die Rückenfilets mit einem Messer vom Knochen
lösen.
Anschliessend in ca. 1,5 cm dicke Stücke schneiden, wieder
zusammenfügen und auf das Knochengerüst setzen. Als Beilage eignen
sich Salzkartoffel und grüne Bohnen.
n



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebelfleisch von der Rinderbrust
Vorbereitung: Kartoffeln waschen, kochen, schälen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Karotte, Sellerie, Lauch ...
Zwiebel-Gulasch "Stifado"
1. Fleisch abtupfen. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 2. Öl in einem ...
Zwiebeln aus dem Wok
Auch in den Küchen Asiens spielen Zwiebeln eine wichtige Rolle. Auf starkem Feuer im heissen Wok gebraten, karamellisier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe