Lammschulter

  600g Lammschulter
  300g Schalotten, geviertelt
  2 Tomaten, gewürfelt
  1tb Olivenöl
  2 Knoblauchzehen
  1bn Blattpetersilie, fein gehackt
  1bn Thymian oder Rosmarin, fein gehackt
  0.5l milde Fleischbrühe
  1bn Suppengemüse, gehackt



Zubereitung:
Fleisch pfeffern, salzen und rundum in einem Bräter mit Olivenöl
leicht braun anbraten. Suppengemüse, Schalotten und Knoblauch
dazugeben und bei sanfter Hitze zusammen mit dem Fleisch goldbraun
braten. Tomaten zugeben und bräunen, Kräuter zugeben, ablöschen und
Hitze drosseln.

Während der nächsten Stunde immer wieder ablöschen, so dass der
Topfboden nur leicht bedeckt ist und dabei den Bratensatz lösen.
Bei kleiner Hitze mit Deckel schmoren, alternativ den Braten bei 180
Grad in den Ofen geben, dann die letzten 15 Minuten den Deckel
abnehmen, damit der Braten schön bräunt. Mit einer Stricknadel oder
einer langen Fleischgabel prüfen, wann der Braten fertig ist.

Pro Zentimeter Durchmesser rechnet man 12 Minuten, misst das
Fleischstück an der dicksten Stelle beispielsweise sechs Zentimeter,
so muss man mit 72 Minuten rechnen.

Dann das Fleisch herausnehmen, Sauce pürieren und mit dem
aufgeschnittenen Braten anrichten.

Servieren:
Dazu passt Kartoffelgratin und Rosenkohl.

Zubereitungszeit: etwa 90 Minuten Bratzeit
http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2003/02/26/rezept2.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchenragout mit Erbsen und Kräutern
Die Hähnchenbrüste in Streifen schneiden und in Butter goldbraun braten. Herausnehmen, salzen und pfeffern. Die Schalott ...
Hähnchenragout mit Mangoldgemüse
(*) Aus dem Rezept "Bärlauchsuppe" Die Schalotten schälen, längs halbieren und quer in dünne Streifen schneiden. Das Hü ...
Hähnchenragout mit Roten Zwiebeln und Rosmarin - Dazu ...
Vorbereitung: Hähnchenbrust längs halbieren, beide Teile in daumengrosse Stücke schneiden, Egerlinge mit Küchenkrepp gu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe