Basmati Reis Kochen

Durchschnittliche Bewertung für Basmati Reis Kochen

 
KOCHREIS: 250g Basmati Reis
  1l Water
  1pn Salz
 
PILAO REIS: 250g Basmati Reis
  1sm Zwiebel
  1 Zehe Knoblauch
  0.5 Teelöffel Kreuzkümme
  1 EL. Öl
  1 EL. Ghee (Butterschmalz)
  425ml Gesalzenes Wasser



Zubereitung:
1. Wasch den Basmati Reis gründlich und weiche ihn ein für 20
Minuten. Abseihen und schütte ihn in 1 Liter sprudeln kochendes
Wasser. Koche für 10 Minuten. Abseihen. Transfer den Reis in eine
Servierschüssel und rühre einen Esslöffel Butter ein. Das hält die
Körner separat. Sofort servieren.

2. Pilao Reis (IMHO besser) Wasch den Basmati Reis gründlich und
weiche ihn ein für 20 Minuten.
Abseihen. Zwiebel und Knoblauch hacken und leicht braun anbraten.
Den Cumin dazu und dann den Reis. Weiterbraten bis der Reis glasig
wird. Das gesalzene Wasser dazu und zum kochen bringen. Abdecken und
die Flamme auf klein. 12 - 15 Minuten (Reis abhängig) sanft simmern.
Nicht rühren. Hitze abschalten und 5 Minuten sitzen lassen. Dann
auflockern und servieren. Das kann auch nach Ratio (Volumen) gekocht
werden. 1 Teil Reis - 1.5 Teile Flüssigkeit/Kochwasser.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 0.5 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedämpfte Seezunge mit Lilienknospen
Die Lilienknospen und die Tongu-Pilze mit kochendem Wasser übergiessen und 30 Minuten einweichen. Dann die Lilienknospen ...
Gedämpfte Tauben
In den lockergesteinigen Felswänden rund um den Vierwaldstättersee, aber auch in bäuerlichen Taubenschlägen, ist die Tau ...
Gedämpfte, gefüllte Tauhu
Die Tauhu Stücke werden gewaschen u. in 3 Teile geteilt. Jedes Teil wird nun auf der oberen Fläche ausgehöhlt. Nun m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe