Lattich-Roulade

  600g Lattich
   Salzwasser
 
Für Die Füllung: 400g Hackfleisch, gemischt
  2 Knoblauchzehen gepresst
  50g Getrocknete Tomaten in Öleingelegt, abgetropft,
   gewürfelt
  1 klein. Peperoncino entkernt feinst geh
  1 Vollkornbrötchen vomVortag, in Würfeln
  1 Frisches Ei verklopft
  0.25ts Rosenpaprika
  1ts Ital. Kräutermischung
  0.5ts Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  2dl Gemüsebouillon
  1dl Saurer Halbrahm
   Petersilie für d. Garnitur
 
Entdeckt Und Probiert:  von Arthur Heinzmann im Januar 99 nach Betty Bos



Zubereitung:
Vorbereiten: Den Lattich in Blätter teilen, dicke Blattrippen
flachschneiden. Blätter portionenweise im siedenden Salzwasser etwa
2 Minuten blanchieren, herausnehmen, kurz in kaltes Wasser legen,
abtropfen. Überlappend auf einem Küchentuch auslegen, so dass ein
Rechteck entsteht.

Zubereitung: Das Fleisch mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer gut
mischen, von Hand kurz kneten. Hackfleischmasse auf den
Lattichblättern verteilen, an einer Längsseite einen Rand von etwa
3cm frei lassen, mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen. Roulade in
einen Bratbeutel geben, auf ein Backblech legen. Bouillon in den
Beutel giessen, diesen verschliessen und oben mit einer Nadel
mehrmals einstechen.

Schmoren: Etwa 30 Minuten in der unteren Hälfte des auf 200 Grad
vorgeheizten Ofens. Bratbeutel aufschneiden, Roulade herausnehmen, in
etwa 2cm dicke Scheiben schneiden, auf einer Platte zugedeckt im
ausgeschaltenen Ofen warm halten. Flüssigkeit in ein Pfännchen
absieben, den Rahm beigeben, etwa 5 Minuten einkochen. Roulade mit
etwas Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Dazu: Safranreis, Bratkartoffeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Glacierte Gänsebrust mit Lavendelhonig auf Champagner ...
Die Gänsebrüste in einem Bräter in 3 El Gänseschmalz von beiden Seiten anbraten, dann salzen und pfeffern und mit der Ha ...
Glacierte Kalbsnuss mit Zartweizen
Karotten, Sellerie und Zwiebeln schälen, in 1/2 cm-Würfel schneiden. Estragonblätter abzupfen, Stiele aufheben. Das Flei ...
Glacierte Zuckerschoten
Zuckerschoten 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen, anschliessend ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe