Laxpudding (Lachspudding)

  600g Kartoffeln
   Salz
  100g Butter
  1tb Semmelbrösel
  1.5bn Petersilie
  200g Räucherlachs in Scheiben
   Pfeffer aus der Mühle
  4 Eier
  0.25l Milch



Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In
kochendem Salzwasser 2 Minuten blachieren und abgiessen. Eine flache,
feuerfeste Form dünn mit Butter auspinselnund mit Semmelbrösel
bestreuen.
Ein Drittel de Kartoffelscheiben in die Form legen. Die Petersilie
hacken und den Räucherlaschs in Streifen schneiden. Die Hälfte der
Lachsstreifen auf die Kartoffelscheiben verteilen, mit der Hälfte der
Petersilie bestreuen. mit Pfeffer würzen. Dann wieder ein Drittel der
Kartoffelscheiben in die Form geben, den restlichen Lachs und die
Petersilie darauf verteilen und mit Pfeffer würzen. Zum Schluss die
restlichen Kartoffelscheiben darüber verteilen. Die Eier mit der Milch
verrühren. mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermilch über den
Auflauf giessen. Bei 175° (Gas 2) auf der mittleren Einschubleiste 35
bis 40 Minuten goldbraun backen. Kurz vor dem Servieren die restliche
Butter bräunen und zum Lachs-Auflauf servieren.
In Schweden ist der Laxpudding ein Hauptgericht, man kann ihn aber auch
als Vorspeise (für 6 Personen) oder als Abendimbiss servieren.

*Quelle: Essen& Trinken 7/84 Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Atum A Portugüsa
In einer Schüssel (kein Aluminium verwenden) die Chilis, die Hälfte des Koriandergrüns, den Knoblauch, Paprika und Pfeff ...
Auberginen mit Erdnüssen
Aubergine schälen, würfeln, mit Salz bestreuen und ca. zwanzig Minuten stehen lassen. Dann waschen und abtropfen lassen. ...
Auberginen-Lachs-Tarte mit Kapernbutter
Den Knoblauch fein hacken und die Auberginen grob würfeln. Knoblauch und Auberginen in einer Pfanne mit heissem Olivenöl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe