Lebkuchenkipferl

  100g Dinkelvollkornmehl, fein gemahlen
  100g Buchweizenmehl, fein gemahlen
  100g Haselnüsse, fein gemahlen
  3ts Lebkuchengewürz
  125g Butter
  100g Agavendicksaft
  5tb Honig zum Bestreichen
  100g Gehackte Pistazienkerne



Zubereitung:
Dinkelmehl, Buchweizenmehl, Haselnüsse und Lebkuchengewürz in eine
Schüssel geben und gut vermischen. Butter in Stücke schneiden, in die
Schüssel geben, mit den anderen Zutaten vermengen und mit den Händen
zerbröseln. Agavendicksaft hinzugeben, den Teig gut durchkneten und
eine Stunde kühl stellen. Aus dem Teig zwei Rollen formen, diese in
1,5 cm dicke Scheiben schneiden und daraus Hörnchen formen. Die
Kipferl mit Honig bestreichen und mit gehackten Pistazien bestreuen.
Backblech mit Backtrennpapier auslegen, die Kipferl darauf legen und
bei 180 Grad im Backofen etwa 10-15 Minuten backen. Das Blech aus dem
Ofen nehmen, das Backpapier vorsichtig herunterziehen und die Kipferl
darauf auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: 60-70 Minuten + 60 Minuten zum Kühlen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis-Nußkuchen
Backrohr auf 160 Grad vorheizen, Dotter mit der Hälfte des Zuckers, Vanillezucker, Rum und Zitronenschale schaumig rühre ...
Kürbis-Nuss-Kuchen
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Honig, dem Rum und der Gewürzen schaumig schlagen. Das Kürbisfleisch raspeln und ...
Kürbis-Nuss-Kuchen
Kürbispüree zubereiten. Butter in Stücke schneiden und mit Mehl und von Hand krümelig reiben. Mehl-Butter-Mischung auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe