Lendenbraten

  600g Rinderlende, gut abgehangen aus der Mitte
  2tb Cognac
  2tb Öl
  1tb Essig
  1tb Cognac
  1 Knoblauchzehe
  1tb Tomatenmark
  1ts Tabasco
  4tb Worchestersauce
  1tb Petersilie, feingehackt
  1tb Thymian, feingehackt
  1tb Minze, feingehackt
  3tb Öl



Zubereitung:
Essig, Öl und Tomatenmark mit der zerdrückten Knoblauchzehe und den
feingehackten Kräutern vermischen. Die Marinade mit Worchestersauce
und Tabasco abschmecken.

Den Cognac auf eine Spritze mit feiner Injektionsnadel aufziehen. Die
abgetrocknete, aber nicht gewaschene Lende mit dem Cognac spritzen.
Den Braten mit der Marinade einreiben und ca. 60 Minuten ziehen
lassen.

Das Öl in einen Bratentopf erhitzen und den Lendenbraten hineingeben
und rundum scharf anbraten.

Die Ofentemperatur herunterstellen und den Lendenbraten zugedeckt
noch etwa 10 Minuten auf jeder Seite braten, dann ist er medium.

Wünschen Sie den Braten durchgebraten, also "well done", so
verlängern Sie die Bratenzeit um 5-10 Minuten.

Den Braten aus dem Topf nehmen und in 4 Scheiben geschnitten auf einer
vorgewärmten Platte anrichten.

Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gazpacho
Zubereitung: Die Zwiebek grob hacken. 2 Knoblauchzehen zerdrücken. Die Tomaten, die Gurke und den Zucchino waschen und ...
Gazpacho
Gazpacho ist eine kalte, andalusische Gemüsesuppe. Sie stellt vor allem an heissen Tagen eine willkommene Abwechslun ...
Gazpacho (Brigitte-Rezept)
Gurken schälen, Zwiebel schälen und halbieren. Die eine Hälfte in Würfel schneiden und beiseite stellen. Die halbe G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe