Lengfisch-Spiess

  125g Lengfisch
  1 Zwiebel
   Zitronensaft
   Salz
  3tb Reis
  0.5ts Gemüsebrühe
  1 Grüne Paprika
  1 Tomate
  1ts Öl
   Cayennepfeffer
   Petersilie



Zubereitung:
Den Fisch in Würfel schneiden. 1/2 Zwiebel reiben mit Zitronensaft
und Salz mischen, Fisch damit marinieren. Reis mit dreifacher Menge
Wasser und der Gemüsebrühe aufkochen und 30 Minuten ausquellen
lassen. Die zweite Hälfte der Zwiebel und die geviertelte
Paprikaschote die letzten 15 Minuten mitgaren. Tomaten achteln und
abwechselnd mit dem Fisch auf einen Spiess stecken. Rundum braten,
mit Öl beträufeln. Den Spiess mit dem Reis und Gemüse auf einen
Teller legen und alles mit Cayennepfeffer und Petersilie bestreuen.

** Gepostet von Inge Hünken
Date: Sat, 22 Oct 1994

Erfasser: Inge

Datum: 18.11.1994

Stichworte: Fisch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saibling blau mit Gurke und
1. Die Möhre und die Petersilienwurzel schälen und in Scheibchen schneiden. Den Lauch von den harten grünen Blättern und ...
Saibling im Blätterteig
Saiblingsfilet von Gräten und Haut befreien. Grobe Strünke von den Mangoldblättern entfernen und in kochendem Salzwa ...
Saibling in Alufolie
Den Saibling auf beiden Seiten drei Mal einschneiden. Salzen, mit etwas Zitronensaft begiessen, den Bauch mit Petersilie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe