Linsenbratlinge

  200g Berglinsen
  0.5l Gemüsebrühe
  1 Lorbeerblatt
  1 Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten
  1 Möhre, in kleine Würfel geschnitten
  2tb Olivenöl
  0.5bn Kräuter wie Schnittlauch, Dill, Estragon, fein
   gehackt
  2 Eier
  60g feines Weizenvollkornmehl
  75g Crème Fraîche oder Sauerrahm, 20 % Fett
  3tb grobes Hafervollkornschrot
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Linsen mit dem Lorbeerblatt in 20-30 min. bei mittlerer Hitze weich
kochen. Das Lorbeerblatt entfernen.

Die Zwiebel- und Möhrenwürfel in 1 El Olivenöl dünsten und zusammen
mit den anderen Zutaten zu den abgekühlten Linsen geben und kräftig
abschmecken. Mit feuchten Händen aus der Linsenmasse kleine
Frikadellen formen und in 1 El Olivenöl von beiden Seiten 2 bis 3
Minuten braten.

Dazu passt ein leckerer Blattsalat.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2004/01/08/index.
html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratenes Spanferkel mit Rosmarin und Thymian
Getrocknete Tomaten zehn Minuten einweichen und würfeln. Kartoffeln bürsten und vierteln, Schalotten schälen und viertel ...
Gebratenes Wildschwein
* Die Fettseite des Wildschweins kreuzweise einritzen, mit Pfeffer einreiben und die Oberseite mit Lorbeerblättern bedec ...
Gedämpfte Hähnchenkeule auf Pastinakenmus und Chicorée...
Die Hähnchenkeulen entbeinen. Dazu das Fleisch am Oberschenkelknochen zurückdrücken und mit dem Messer in Richtung Gelen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe