Linsensuppe mit Fenchel

  1.2l Gemüsefond
  200g Tellerlinsen
  300g Tomaten
  2 Zwiebeln
  300g Fenchel
  7tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer
  2tb Zitronensaft; bis 50 % mehr
   Zucker
  1 Grüne Peperoni



Zubereitung:
Gemüsefond zum Kochen bringen. Die Linsen hineingeben und zugedeckt
bei milder Hitze 30-40 Minuten garen. Inwzischen Tomaten vierteln,
entkernen und sehr fein würfeln. Zwiebeln fein würfeln, Fenchel
halbieren und in dünne Scheiben schneiden, das Fenchelgrün grob
zerschneiden.

Zwiebeln und Fenchelscheiben in 3 EL heissem Olivenöl bei mittlerer
Hitze unter Rühren 5 Minuten dünsten. Tomatenwürfel zugeben, weitere
5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker
kräftig würzen.

Peperoni (Peperoncini) halbieren, entkernen, in dünne Streifen
schneiden und zu den Linsen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Suppe in vorgewärmte Teller füllen und mit dem Fenchel-Tomaten-
Gemisch, jeweils 1 EL Olivenöl und Fenchelgrün servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tiirs, Rezept zur Herstellung von Trockenfleisch (Uri)
"Tiirs": urnerisch für luftgetrocknetes Fleisch (auch "tiigets") Der Urner Bergbauer versorgte sich weitgehend ...
Tilsiter Käsesuppe
Zwiebeln fein würfeln,in der Butter glasig dünsten. Brühe,Lorbeerblatt und 4 Scheiben Toastbrot zugeben,aufkoch ...
Timbale
In einigen Rezepten begegnet uns der Küchenfachausdruck Timbale, welches sicher erläutert werden sollte. Ursprünglic ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe