Lombardische Suppe

  500g Möhren; (Karotten)
  50g Butter
  0.5l Fleischbrühe
  1 Zweig Thymian
   Salz, Pfeffer
  50g Emmentaler; gerieben
  1 Nelke
   Zimt
   Safran
   Muskat
  0.5l Weißer Traubensaft
  3 Eigelb; oder etwas mehr



Zubereitung:
Lombardische Suppe - nach einem Rezept des Bartolomeo Scappi, dem
Leibkoch von Papst Pius V.

Die geputzten und feingeschnittenen Möhren in der Butter andünsten.
Die Fleischbrühe angiessen und ca. 15 Minuten kochen. Dabei Thymian
zugeben, salzen und mit Pfeffer würzen.

Wenn die Möhren gar sind, Käse, Gewürze und Traubensaft sowie das
verquirlte Eigelb unterziehen. Die Suppe nochmals kurz aufwallen lassen
(nicht mehr kochen) und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Thunfisch mit Kartoffeln und Peperoni
Thunfischdosen öffnen und Olivenöl in eine grosse Bratpfanne abtropfen lassen. Kartoffeln ungeschält in Pommes-frite ...
Thunfischcarpaccio mit Caponata
1. Den Thunfisch im Tiefkühlgerät kurz anfrieren. Die Selleriestange und Aubergine waschen und putzen, die Zwiebel sch ...
Thunfisch-Carpaccio mit Gurkenpickles
1. Für die Pickles die Gurke waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln, mit Salz vermischen und in einem Sieb ein ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe