Baumnussglace

  750ml Vollmilch
  1 Msp. Salz
  75g Baumnüsse
  8sm Eigelb
  150g Akazienbluetenhonig
  30ml Nusslikör
  1tb Doppelrahm
  1 geh. TL Marc
 
REF:  Rubrik von Michael Merz Meyer's 32/2000
   Hilda Veraguth Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Frisch ausgelöste Nüsse in einer Schüssel mit heissem Wasser
übergiessen. Nach zwei Minuten Wasser abschütten und die Kernhäute
abziehen. Kerne trocknen lassen, grob hacken.

Milch mit Salz aufkochen, Nusssplitter zugeben, zugedeckt 15 Minuten
ohne Hitze ziehen lassen.

Eigelb mit dem flüssigen Honig schaumig schlagen (zirka 4 bis 6
Minuten). Heisse Milch dazuglessen, alles zurück in die Pfanne geben.
Unter ständigem Umrühren mit einem Holzlöffel dicklich werden
lassen. Achtung, die Masse darf auf gar keinen Fall zum Kochen kommen.

Erkalten lassen, den Nusslikör unterziehen und alles in der
Eismaschine drehen. Zuletzt, vor dem Festwerden, Doppelrahm und Marc
zugeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rührei mit Lachs und Schnittlauch
Die Eier mit Rahm verquirlen. In ein beschichtetes Bratpfännchen giessen und bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren zi ...
Rührei mit Pilzen
Niemals darf man in derselben Pfanne, in der das Rührei entsteht, die würzenden Zutaten mitbraten! Die unterschiedlichen ...
Rührei, Speck und Pilze
Die Eier mit der Milch verquirlen, etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und die Eimischung unter Rühren in etwas Butter in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe