Baumstämmchen

  50g Nougat
  80g Marzipanrohmasse
  30g Puderzucker, gesiebt
  3 Rum
  150g Kuvertüre, zartbitter
   Puderzucker zum Ausrollen
   Spritzbeutel mit einer 11- er Lochtülle



Zubereitung:
Den Nougat im Wasserbad erwärmen und etwas auskühlen lassen. Dann in
den Spritzbeutel füllen und auf ein Backpapier einen 20 cm langen
Streifen aufspritzen. Den Nougat noch mal auskühlen.

Marzipanrohmasse und Puderzucker gut vermischen und auf Puderzucker zu
einem Rechteck von 20 cm x 5 cm ausrollen. Die Oberfläche mit Rum ganz
dünn einstreichen.

Die Nougatstange auf die ausgerollte Marzipanfläche legen und mit dem
Marzipan rund einrollen.

Die Kuvertüre temperieren und den Marzipanstamm mehrmals damit
einpinseln. Dabei die Kuvertüre jedoch immer wieder fest werden
lassen. (So entsteht der knackige Bruch beim Essen.) Von dem Baumstamm
kleine Stämmchen abschneiden und geniessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelküchlein
Die Äpfel schälen, Kernhaus ausstechen, in 1 cm dicke Ringe schneiden, mit der Zimt-Zuckermischung bestreuen, zugede ...
Apfelküchlein mit Himbeerquark
Diese Apfelküchlein sind schnell gemacht, also auch als Abendessen gut geeignet. Die Früchte sorgen für Kohlenhydrat ...
Apfelküchlein mit Zimtzucker
Das Mehl nach und nach mit der Milch verrühren. Eier, Salz und Vanillezucker hinzufügen, alles verquirlen. Den Teig 15 M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe