Löwenzahnsalat mit Polenta

  1sm Zwiebel gewürfelt
  2ts Weizenkeimöl
  50g Maisgriess
  1dl Steinpilz-Hefebrühe (Reformhaus)
  2 Stiele Thymian
  1 Rote Paprikaschote, klein geschnitten
  1sm Zucchini, klein geschnitten
  50g Löwenzahn grob geschnitten
  2tb Kräuteressig
   Salz
   Koriander
  1tb Cashewnüsse



Zubereitung:
Zwiebel in der Hälfte vom Öl dünsten. Maisgriess zugeben, mit
Brühe auffüllen. Glattrühren und 5 Minuten ausquellen lassen.
Thymianblättchen unterrühren, auf ein Backblech streichen und
abkühlen lassen.

Paprika, Zucchini und Löwenzahn mischen. Restliches Öl mit Essig,
Salz und Koriander zu einer Sauce verrühren und über den Salat
geben.

Nüsse ohne Fett rösten, Polenta in Rauten schneiden.

Alles auf dem Salat anrichten.

* Quelle: Vital, Heft 5, 1994
Erfasst von Rene Gagnaux, 2:301/212.19,

Erfasser: Rene

Datum: 10.06.1994

Stichworte: Salat, Kalt, Löwenzahn, Polenta, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel mit Gemüsedressing und Spiegelei
Paprika halbieren, entkernen und die weisse Haut entfernen. Salatgurke, Schalotte und Apfel schälen, Apfel und Gurke ent ...
Spargel mit Kräutervinaigrette
Den Spargel schälen und am Stielende kürzen. Mit Wasser, Salz, 1 EL Butter und 1 TL Zucker aufsetzen und ca. 10 Minuten ...
Spargel- und Feldsalat m. sautierter Lammleber u. -herzen
Für die Vinaigrette Apfelessig und Consomme vermischen und die Öle unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe