Löwenzahnsalat mit Speck und Knoblauchcroûtons

  4lg Hände voll Löwenzahn, sorgfältig ausgestochen
  150g luftgetrockneter, durchwachsener Spec
   dünnen Scheiben
   Pfeffer adM
  3tb aromatischer Essig
  3tb bestes kalt gepresstes Öl, circa (nach Geschmack:
   Sonnenblumen-, Raps-, Mohn- oder Olivenöl)
 
Knoblauchcroûtons:: 2 Scheib. (-3) Weissbrot (Bäckertoastbrot oder Bauernbrot)
  2tb (-3) Öl
  3 Knoblauchzehen



Zubereitung:
Den Löwenzahn möglichst tief aus dem Boden stechen. Besonders gut
schmecken die kleinen runden Knospen, die sich in der Mitte der
Blattrosette verstecken.

Den Löwenzahn verlesen, die nicht intakten Blätter aussortieren, die
restlichen Blätter gründlich waschen. In einem Sieb
trockenschütteln. Den Speck in feine Streifen schneiden, in einer
heissen Pfanne auslassen - dabei soll das Fett ausbraten, aber der
Speck nur sanft, nicht zu stark bräunen. Den Löwenzahn in einer
Schüssel mit Pfeffer und Essig locker mischen. Unmittelbar vor dem
Servieren das Fett aus der Pfanne wegkippen, die Speckstreifen über
den Salat streuen, dabei das frische Öl darüber träufeln. Den Salat
mischen, sofort mit den Croûtons bestreuen und servieren.

Die Knoblauchcroûtons kann man gut vorbereiten: Dafür die
Brotscheiben in gut zentimetergrosse Würfel schneiden, im heissen Öl
golden braten. Den Knoblauch erst gegen Ende der Bratzeit hinzupressen,
damit er nicht verbrennt.

Tipp: Der Löwenzahnsalat ist eine herrliche Vorspeise in einem
Frühlingsmenü. Mit frischen Pellkartoffeln wird eine ganze
frühlingsleichte Mahlzeit daraus.

http://www.wdr.de/tv/service/essen/inhalt/20050408/b_4.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsesalat (Das!)
Fenchelknollen halbieren, harten Strunk entfernen. In feine Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten. Mit etwas Wasse ...
Gemüsesalat an Curry-Dressing
Die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Broccoli und Blumenkohl in Röschen teilen. Die Gemüse in der Bouillon nur ...
Gemüsesalat dänische Art
Salatgemüse mit Mayonnaise, Quark, Salatsauce, Salz, Pfeffer und Zitrone schmackhaft vermischen. Auf Salatblättern anric ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe