Lozärner Chässoppe

  300g Altbackenes Brot
  450g Käse; zum Beispiel
  300g Greyerzer
  100g Sbrinz
  50g Emmentaler
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
  1l Milch
  2lg Zwiebeln
  4tb Eingesottene Butter
 
REF:  Tele Febr.2002 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Das Brot und den Käse in feine Scheiben schneiden und diese lagenweise
in eine Schüssel füllen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Die Milch aufkochen und darüber giessen.
Zudecken und über Nacht stehen lassen.

Kurz vor dem Essen rasch zweimal aufkochen und dabei nicht zu stark
rühren. Brot und Käse dürfen nicht zu einem Brei verfallen.

Zwiebeln in Ringe schneiden, in Butter goldgelb backen. Die Suppe
anrichten und die 'Zwiebelschweitze' darüber verteilen, dazu werden
Apfelstückli serviert.

Tipp: Mit Weissbrot wird die Suppe feiner, aber mit Schwarzbrot
bedeutend 'chüstiger'.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Creme Caramel (Md)
Das klassische italienische Lieblingsdessert, dem keiner widerstehen kann. Es ist praktisch, denn man muss es unbedingt ...
Crème Caramel mit Apfelkompott
1. Für die Creme caramel 150 g Zucker in einem Topf geben, zu dunkelbraunem Karamell schmelzen und gleichmässig in eine ...
Creme catalana
Die Milch einmal aufkochen. Die geschlitzte Vanillestange und Zimt zufügen. Von der Platte nehmen und ziehen lassen. Inz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe