Bavette mit Scampi und Zucchini

  500g Bavette-Pasta
  400g Küchenfertige Scampi
  250g Kirschtomaten
  3md Zucchini
  1 Schalotte
  1bn Petersilie
  5tb Olivenöl extra vergine
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Die Schalotte fein hacken und mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne
goldbraun dünsten. Die Scampi in zwei Stücke schneiden, dazugeben und
2 Minuten hellgold dünsten. Die Kirschtomaten schälen, in Scheiben
schneiden und hinzugeben. Die Sauce 4 Minuten köcheln lassen und dann
mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Zucchini in dünne
Scheiben schneiden, jetzt blanchieren und zur Sauce geben. Die Bavette
in reichlich Salzwasser kochen, abgiessen und mit dem restlichen Öl
und der Sauce in der Pfanne schwenken. Mit der gehackten Petersilie
bestreuen udn servieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poulardenbrust im Tomatenmantel
Zubereitung: Einen Pfannkuchenteig aus Mehl, 2 Eiern, Milch, Sahne und etwas Tomatenmark zubereiten. Die Poularde mit Sa ...
Poulardenbrust mit Walnußfüllung
In jedes Poulardenbrustfilet eine Tasche schneiden. Korinthen in Orangenlikör einweichen. Walnußkerne im Universalzerkl ...
Poulardenbrüstchen mit Koriander und Ingwer auf Sauerkraut
Für die Marinade, die Sojasauce erhitzen, den Honig darin auflösen und mit den übrigen Zutaten vermischen. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe