Lustige Schokoküsse zu Karneval - Rezept vom Konditor ...

 
FÜR DIE BISKUIT-SCHALEN: 7Sk Eigelb
  70g Mehl
  20g Wasser
  7Sk Eiweiß
  90g Zucker
  70g Weizenpuder
 
VANILLECREME FÜR DIE FÜLLUNG: 1l Milch
  120g Zucker
  60g Butter
  2 Vanilleschoten
  40g Speisestärke
  8Sk Eigelb
 
SCHOKOLADENÜBERZUG: 1kg Fondant (beim Konditor kaufen)
  125g Wasser
  600g Zartbitter Schokolade



Zubereitung:
Für die Biskuit-Schalen:

Eigelb, Mehl und Wasser so lange rühren bis es nicht mehr zäh ist.

Dann Eiweiss und Zucker zu Eischnee aufschlagen. Zum Schluss
Weizenpuder unterrühren.

Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben und vorsichtig unterheben.

Mit einem Spritzbeutel Halbkugeln auf Backpapier aufspritzen.
Eventuell auf Vorlagen spritzen, damit sie gleichmässig gross werden.

Bei 180 Grad etwa 30 Minuten goldbraun backen.

Vanillecreme für die Füllung:

Milch (eine kleine Menge zurückbehalten), Zucker, Butter und Vanille
aufkochen.

Den Rest der Milch mit Speisestärke und Eigelb verrühren, in die
gekochte Milch geben und nochmals aufkochen.

Die fertige Creme abkühlen lassen. Die Creme kann noch mit Cognac,
Weinbrand oder Rum nach Geschmack verfeinert werden.

Die glatte Fläche der Biskuitschalen damit bestreichen und je eine
trockene Biskuitschale darauf setzen.

Aprikosenmarmelade aufkochen und die gefüllten Schalen damit
einpinseln (dann glänzt die Glasur besonders schön).

Schokoladenüberzug:

Alle Zutaten zusammen aufkochen. Etwas abkühlen lassen und die
Mohrenköpfe damit überziehen.

Für einen farbigen Überzug verwendet man dieselbe Menge Fondant und
ergänzt sie mit Lebensmittelfarbe.

Der Fondant wird im Wasserbad aufgelöst und auf dem Herd vorsichtig
auf etwa 35 bis 40 Grad erwärmt. Nach Belieben wird er dann gefärbt.

: O-Titel : Lustige Schokoküsse zu Karneval - Rezept vom
: > Konditormeister Heinemann



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Beschwipste Krapfen
Rosinen in eine Schüssel geben, den Grappa hinzufügen und zugedeckt über Nacht einweichen. Butter in einen Topf geben, ...
Beschwipster Beeren-Käsekuchen
Für den Mürbeteig Mehl, Salz und Zucker mischen, 50 g Butter zugeben und die Mischung zu einer "rauhen Kugel" verarbeite ...
Beschwipster Kirschkuchen
Die Sauerkirschen abtropfen lassen. Eier, Puderzucker und Vanillezucker zusammen schaumig schlagen. Sonnenblumenöl und E ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe