Alltags-Jambalaya

  2tb Margarine oder Öl 3 Zwiebeln
  1 Zehe Knoblauch
  1tb Mehl 5 Tomaten und
  2 Paprikaschoten
  400g Bratenfleisch (Reste)
   oder Krabbenfleisch Hühnerfleischgekochter SchinkenMuscheln
   Thymian oder Oregano
  200g Reis



Zubereitung:
Jambalaya;-) ist ein klassischer Eintopf aus den USA. Er hat seine
Heimat in Louisiana und beruht auf der alten spanischen Sitte, in
einem schweren eisernen Topf aus einer Handvoll Reis und einer
Handvoll irgend etwas mit immer verschiedenen Gewürzen immer neuen
Gerichte zu zaubern.
Das Fett heiß werden lassen, die gewürfelten Zwiebeln und die
Knoblauchzehe darin andünsten, das Mehl dazurühren, etwas bräunen
lassen. Die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden, die
Tomaten pellen, würfeln und dazugeben. Im geschlossenen Topf 5
Minuten dünsten lassen. Nun kommt das Fleisch dazu, zum Schluß das
sehr feingeriebene Würzkraut. Alles 10 Minuten durchdünsten lassen,
dann mit dem unterdessen gekochten Reis mischen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: "Leichte schnelle Küche"
: : by Tchibo Frisch-Röst-Kaffee AG, Hamburg, 1978
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Matthias Sarnow



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteig-Käsestangen
Den Blätterteig auf eine Fläche von 10x 40 cm ausrollen und die Hälfte mit 100 g Käsemischung bestreuen. Die andere Hälf ...
Blätterteigpastetchen
1. Am Morgen der Einladung: Dill waschen, einige Zweige für die Dekoration zurückbehalten, übrige Dillspitzen hacken. Cr ...
Blätterteigpastetchen mit Leberwurstfüllung
Blätterteig 5 mm stark ausrollen und mit Ausstechern von 5 und 3,5 cm je 8 Ringe ausstechen. Den Teigrest 2 mm stark ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe