Maisbrot (Namibia)

  200g Maismehl
  600g Weizenmehl
  1 Pk. Trockenhefe
   Salz
  1 Spur Zucker
  50g Butter
  1 Ei
  2dl Milch



Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten mischen, mit Butter vermengen. Ei und Milch
vermischen und dazugeben.

Teig von Hand gut kneten und so lange Milch zugeben bis ein fester Teig
entsteht (wie Brotteig).

2 Stunden ruhen lassen.

Im Backofen bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten backen.

* Quelle: H.-U.Stauffer, L.Taddei J.-Cl.Pulfer, Afrikanisch
Kochen,Rio Verlag Zuerich 1994, Isbn 3-907768-08-6
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Backen, Brot, Mais, Namibia, Afrika, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Safrankuchen mit Mandeln und Kokos
* Für eine Kastenform von 1,5 l Inhalt Die Butter mit Eigelb und Puderzucker zu einer dicken, weissen Creme schlagen. I ...
Safran-Madeleines
Madeleines süsse Verführungen - Von einem Lothringer Bauernmädchen stammt ursprünglich der Name für diese luftigenm hier ...
Safran-Madeleines
Die Eigelb mit dem Puderzucker (1) und dem Honig zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen Safran, Mandeln, Mehl und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe