Bayerische gebrannte Griess-Suppe

  40g Butter
  1 Zwiebel; fein gewürfelt
  60g Hartweizengriess
  1l Fleischbrühe
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  3tb Kräuter; gehackt (Peter- silie, Schnittlauch,
   Sauerampfer)
  150g Creme fraiche



Zubereitung:
Die Butter erhitzen, Die Zwiebelwürfel darin hellgelb dünsten. Den
Griess zugeben und unter ständigem Rühren goldbraun rösten. Nach und
nach die Fleischbrühe zugeben, alles aufkochen lassen und ca. 8- 10
Minuten bei schwacher Hitze und geöffnetem Topf garen. Mit den
Gewürzen abschmecken. Vor dem Servieren die frischen Kräuter und die
Creme fraiche in die Suppe geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfifferlinge auf Selleriepüree'
Für die Pfifferlinge die Schalotten in Butter glasig dünsten. Geputzte Pilze zufügen. So lange braten, bis die Flüssi ...
Pfifferlinge in Burgunder-Sahnesauce
Die Pilze mit einem Pinsel oder Messer putzen, möglichst nicht wässern und in 4 El Traubenkernöl bei mittlerer Hitze anb ...
Pfifferlinge in Rahm
Pilze putzen und unbedingt trocken wischen. Die Pfifferlinge mit einem feuchten Tuch reinigen geht auch gut, aber mühsam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe