Mandarinen-Schoko-Muffins

  2cn Mandarinen (Abtropfgewicht a
  250g Weizenmehl (Type 405)
  2 geh. TL Backpulver
  0.5 geh. TL Natron
  1 geh. TL abgeriebene Orangenschale (oder Orange-Back)
  60g Schokolade (in kleinen Stücken)
  1 Ei
  120g Zucker
  1pk Vanillezucker
  80ml Sonnenblumenöl
  250g Buttermilch
 
Garnierung:: 40g Schokolade, gehackt (circa)



Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Vertiefungen eines
Muffinblechs einfetten oder Papierförmchen hineinsetzen. Die
Mandarinen gut abtropfen lassen und mit 1 EL Mehl bestäuben. Ca. 18
Stück (eher weniger) zur Garnierung aufheben.

Das Mehl in eine Schüssel geben und mit Backpulver, Natron, Schokolade
und Orangenschale vermischen. Das Ei in einer anderen Schüssel
verquirlen. Den Zucker, den Vanillezucker, das Öl und die Buttermilch
hinzufügen und gut verrühren.

Die Mehlmischung zum Eigemisch geben und kurz unterrühren bis die
trockenen Zutaten feucht sind. Zuletzt die Mandarinen vorsichtig
unterheben.

Den Teig in die Blechvertiefungen füllen. Als Garnierung eine
Mandarine aufsetzen und ein paar Schokoraspel über den Teig streuen
(Menge nach Belieben). Im Backofen (Mitte, Umluft 160 Grad C) 15-20
Minuten backen (Stäbchenprobe). Die Muffins im Backblech 5 Minuten
ruhen lassen und dann aus den Förmchen nehmen.

Anmerkung Meike: Sehr saftig und locker, evtl. kein Mehl über die
Mandarinen stäuben. Es können auch ruhig noch ein paar mehr
Mandarinen in den Teig. Durch die aufgesetzten Mandarinen fällt das
Muffin an dieser Stelle etwas zusammen. Wenn das unerwünscht ist,
einfach keine Mandarinen zur Garnierung verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süsser Guglhupf (Elsass)
Mehl in eine Schüssel geben, in eine Vertiefung Zucker, Eier und zerbröselte Hefe geben. mit Fingerspitzen kurz vermisch ...
Süßer Hefeteig - Grundrezept
Ein sehr zarter, geschmeidiger Teig, der sich leicht verarbeiten lässt. Man kann daraus Blechkuchen, Mohn- oder Nussroll ...
Süsser Hefezopf
Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Salz, dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale mischen. In der Mitte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe