Mandelpudding mit Bischofssoße

  5 Eier (getrennt)
  225g Zucker
   Salz
  1tb Speisestärke
  70g Butter, weiche
  50g Mandeln (fein gemahlen)
  70g Biskuitbrösel
  95g Rosinen
  1 Msp. Zimt
  1.5 Msp. Zitronenaroma
  20g Margarine
  20g Zucker
  0.125l Rotwein
  0.125l Wasser
  1 Nelke
  0.5 Zimtstange
  2ts Speisestärke
  20g Mandelblättchen
   Puderzucker



Zubereitung:
Das Eiweiss mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen, nach und nach 100 g
Zucker einstreuen, so lange weiterschlagen, bis der Schnee schnittfest
und glänzend ist. Zuletzt 1 EL Stärke einrühren.

Butter, Eigelb, Mandeln, Biskuitbrösel, 70 g Rosinen, Zimt und 1/2
Msp. Zitronenaroma mit dem Handrührgerät verrühren. Den Eischnee mit
der Eigelbmasse vermischen.

Eine Puddingform mit Margarine auspinseln und mit Zucker ausstreuen.
Die Masse einfüllen, die Form mit dem ebenfalls gut eingefetteten
Deckel verschliessen. Pudding im heissen Wasserbad 1 Std. auf 1 oder
Automatik-Kochstelle 5-6 garen.

Wein mit 1/8 l Wasser, 125 g Zucker, 1 Msp. Zitronenaroma, Nelke und
der Zimtstange auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkochen,
ausschalten. 2 TL Stärke mit kaltem Wasser verrühren, einrühren, 3-4
Min. kochen. 25 g Rosinen und Mandeln unterheben.

Pudding kurz auf einem feuchten Tuch ruhen lassen, die Form öffnen,
Ränder lösen und den Pudding stürzen. Mit Puderzucker bestäuben und
mit der kalten Bischofssosse servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 90 Minuten
:Pro Person ca. : 794 kcal
:Pro Person ca. : 3335 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Amaretto
Amaretto, Espresso, heisse Milch und ca. 3/4 der Schokoladeflocken mischen. Das Ganze muss heiss sein. Die Sahne und ...
Amaretto-Apfelsuppe
3 Esslöffel Apfelsaft und Speisestärke glattrühren. Den übrigen Apfelsaft und Weisswein mit Anis, Zucker, Zimtstange, Zi ...
Amaretto-Creme
Eigelb und Zucker cremig schlagen. Amaretto unterrühren. Sahne schlagen und unter die noch flüssige Sahne das San Ap ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe