Blutorangen-Creme

   ca. 5 unbeh. Blutorangen (1/4 l Saft)
  4 Blatt weiße Gelatine
  4 Eigelb
  75g Zucker
  0.5 Stange Vanille 4 El. Orangenlikör
  2 Eiweiß
  1 B. Sahne (200 g)



Zubereitung:
1 Orange heiß waschen, die Schale mit einer Reibe fein abreiben.
1 Orange fein schälen, die Schale in feine Streifen schneiden.
Früchte auspressen, 1/4 l Saft abmessen. Gelatine in kaltem Wasser
einweichen. Eigelb, Zucker, ausgeschabtes Vanillemark und abgeriebene
Orangenschale mit dem Handrührgerät zu einer dicklichen Creme
aufschlagen. Gelatine ausdrücken, in einem kleinen Topf auf 1 oder
Automatik-Kochplatte 1 - 2 flüssig werden lassen, mit Orangensaft
mischen, unter die Eigelbmasse rühren, in den Kühlschrank stellen,
bis die Speise anfängt zu gelieren (d.h., daß man mit dem Löffel eine
Straße ziehen kann). Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Die
Creme mit Orangenlikör gut verrühren. Eiweiß und die Hälfte der Sahne
unterheben. Creme in eine Schüssel füllen, ca. 4 Stunden in den
Kühlschrank stellen, mit restlicher Schlagsahne verzieren.
Orangenschalenstreifen auf die Sahne streuen.
40 g Eiweiß, 86 g Fett, 202 g Kohlenhydrate, 8173 kJ, 1950 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 3 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Zitronencreme
Die Gelatine in dem kalten Wasser mindestens 10 Minuten quellen lassen. Die Eigelbe mit der abgeriebenen Zitron ...
Zitronencreme
Den Zucker mit dem Zitronensaft und dem Eigelb glatt rühren, dann das Puddingpulver zufügen. Alles gut verrühren, das ...
Zitronencreme
Zitronensaft und -schale, 1/8 l Weißwein und 100 g Zucker auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen. Speise ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe