Bbq: Hackfleischspiesse

  60g Bulgur (Weizenschrot)
  2 Rote Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  800g Rinderhackfleisch
  2 Eier
   Salz
   Schwarzer Pfeffer; grob gemahlen
  1ts Kreuzkümmel; gemahlen
  0.5ts Koriander; gemahlen
  0.25ts Zimt
   l; zum Bestreichen
 
AUSSERDEM: 12 Holzspießchen



Zubereitung:
Den Bulgur mit einem Viertelliter warmem Wasser übergiessen und
beiseite stellen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebeln fein würfeln.
Das Hack mit den Zwiebelwürfeln, zerdrücktem Knoblauch und den Eiern
verkneten. Einen halben Teelöffel Salz, Pfeffer und die restlichen
Gewürze untermengen.

Den Bulgur gut ausdrücken und unter den Fleischteig kneten. Aus dem
Teig zwölf etwa 15 cm lange Röllchen formen und auf Holzspiesschen
stecken.

Die Fleischspiesse mit Öl bestreichen und auf dem Grill, oder in einer
Pfanne, etwa zehn Minuten unter mehrmaligem Wenden grillen bzw.
braten.

: Dazu: Bohnen-Tomaten-Gemüse.
: Pro Portion ca. 375 Kcal, 23 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hackbraten mit Kohlrabi-Pfifferling-Salat
Für den Hackbraten Weissbrot in Milch einweichen. Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Zucchino und Papr ...
Hackbraten mit Kräutern
Das Brötchen in heissem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, fein hacken, in 15 g Butter andünsten. Hackfleisch mit Zwie ...
Hackbraten mit Petersilie
Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter glasig dünsten. Hackfleisch in einer Schüssel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe