Mango-Parfait

  3 Eigelb
  100g Zucker
  300g Mangofleisch
  0.5 Zitrone abgeriebene Schaleund Saft
  0.25l Sahne
   Minze zum Garnieren



Zubereitung:
Eigelb mit dem Handrührer dick und hell schlagen, dabei die Hälfte
des Zuckers unterrühren.

Das Mangofleisch mit dem restlichen Zucker, Zitronenschale und -saft
pürieren und unter die Eiercreme mischen.

Sahne steif schlagen und vorsichtig -aber gleichmässig - unter diese
Masse heben.

Parfaitmasse in entsprechender Form mindestens zwei Stunden, besser
über Nacht im Gefrierfach fest werden lassen.

Servieren: Parfait auf einem Spiegel von Himbeersauce anrichten, mit
Minzeblätter garnieren.

(Himbeersauce: Himbeere mit etwas Zucker aufkochen, durch ein Sieb
streichen und abkühlen lassen)

* Nach: Meine Familie & Ich Spezial
'Kochen im Wok', 3/94 (16.04.94, RG)
** From: Rene_Gagnaux@p58.f1401.n246.z2.schiele-ct.de
Date: Sun, 17 Apr 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Rene

Datum: 18.05.1994

Stichworte: Fido, P4, Süssspeise, Eis, Mango



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Zwieback Auflauf
Zwieback mit Milch beträufeln. Äpfel waschen und grob raspeln. Die Hälfte des Zuckers und Zimts unter die Äpfel mischen. ...
Appen-Schwipsler
Käse grob raffeln. Ei trennen. Eigelb mit Appenzeller Alpenbitter und Käse vermengen, etwas ruhen lassen. Eiweiss steif ...
Appenzeller Alpenbitter-Parfait
Eigelbe schaumig rühren. Zucker zusammen mit Appenzeller Alpenbitter aufkochen und heiss zum Eigelb geben, kalt rühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe