Bbq-Rindfleischtopf

  1.4kg Mageres Rindfleisch, in Würfeln
  250ml Barbecüsoße
  375ml Wasser
   Salz, Pfeffer
   Je acht Kartoffeln und Möhren, in groben Würfe
  1St Sellerie, in Stücken
  1 Zwiebel, in Achteln
  3tb Mehl, 50 ml kaltes Wasser



Zubereitung:
Rindfleisch in der Barbecüsosse einige Stunden marinieren lassen.
Dann alles zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben, würzen und
zugedeckt etwa eine Stunde sanft köcheln lassen. Dann die Gemüse
zugeben und weitere 20 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
Mehl mit Wasser anrühren und Ragout etwas andicken.

Ich brate das Fleisch erst in etwas Öl an und schmore es dann mit der
Flüssigkeit gar. Das sieht appetitlicher aus! Quelle:
www.usa-kulinarisch.de -- Erfasst 18.04.2003 von -- Rolf Hartwig



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pot Au Feu von Bouchot- und Jakobsmuscheln
Die Fenchelknolle in der Mitte teilen. Einen Teil vom Strunk entfernen (jedoch so, dass er weiterhin als Fenchelknolle z ...
Pot au feu von Gemüse und Entenbrust
Die Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten anbraten, zuerst auf der Hautseite. Dann den Entenfond ...
Pot Au Feu Von Stockfisch Und Flusskrebsen
Stockfisch in einem Eimer 2 Tage einweichen. Dabei öfter das Wasser abgiessen und erneuern. Am dritten Tag das Wasser du ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe