Bbq-Rindfleischtopf

  1.4kg Mageres Rindfleisch, in Würfeln
  250ml Barbecüsoße
  375ml Wasser
   Salz, Pfeffer
   Je acht Kartoffeln und Möhren, in groben Würfe
  1St Sellerie, in Stücken
  1 Zwiebel, in Achteln
  3tb Mehl, 50 ml kaltes Wasser



Zubereitung:
Rindfleisch in der Barbecüsosse einige Stunden marinieren lassen.
Dann alles zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben, würzen und
zugedeckt etwa eine Stunde sanft köcheln lassen. Dann die Gemüse
zugeben und weitere 20 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
Mehl mit Wasser anrühren und Ragout etwas andicken.

Ich brate das Fleisch erst in etwas Öl an und schmore es dann mit der
Flüssigkeit gar. Das sieht appetitlicher aus! Quelle:
www.usa-kulinarisch.de -- Erfasst 18.04.2003 von -- Rolf Hartwig



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bouillabaisse de morü - Salzfischsuppe
In heissem Öl Zwiebel- und Schalottenwürfel anziehen. Wenn Zwiebel Farbe annimmt, Knoblauch dazupressen. Wenn Knoblauch ...
Bouillabaisse Kartoffeln
Die Kartoffeln schälen und würfeln. Karotten, Sellerie und Lauch putzen und fein würfeln. Die Tomaten entkernen und eben ...
Bouillabaisse mit Rouille
-- Marseille Feinschmecker 07/1994 -- Erfasst 11.10.2003 von -- Bernd Steigerwald Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe