Märchenhaftes Lebkuchenparfait

  6 Eigelb
  200g Zucker
  0.25l Milch
  1 Vanilleschote
  2tb Rum
  100g Lebkuchen
  350g Sahne



Zubereitung:
Eigelb mit Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote einmal kurz aufkochen und
etwas abkühlen lassen. Das Eigelb unterziehen.

Ständig rühren und dabei langsam wieder erhitzen, bis die Masse
zähflüssig ist. Dazu gibt man Rum und die fein zerbröselten
Lebkuchen. Am geschmeidigsten wird das Parfait, wenn man den Lebkuchen
erst trocken werden lässt und dann ganz fein reibt.

Sahne steifschlagen und die abgekühlte Parfaitmasse unterziehen.
Alles in eine Kastenform füllen und im Eisfach tiefgefrieren.

Vor dem Servieren eine halben Stunde bei Zimmertemperatur auftauen
lassen und in Scheiben schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Deckelstart - zugedeckte Hefefladen
Früher, wenn die Männer auf weit abgelegenen Feldern pflügten, nahmen sie die Speisen für das Mittagessen mit. Der zuged ...
Der Mücken-Killer (Zigouille-Moustique) (Wallis)
Die Brotkruste entfernen; die Brotkrumen in Würfel schneiden und in eine Salatschüssel legen. Mit kochender Milch begies ...
Dessert Parfait Torrone
Eiweiß mit Zucker (1) steifschlagen. Eigelb mit Zucker (2) schaumig schlagen, Schlagrahm und Cognac vorsichtig unterzieh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe