Beat Wüthrich's Reissalat mit Gemüse

  1 Becher Langkornreis
  2 Becher Wasser
   Salz
  2sm Zucchini
  2tb Olivenöl
  500g Tomaten
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1 Rotes Peperoncino
 
SAUCE: 4tb Weissweinessig
   Salz
  6tb Olivenöl
   Schnittlauch
   Italienische Petersilie
 
REF: RUBRIK VON:  Beat Wüthrich Weltwoche 12.6.1997
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Reis waschen, mit dem Wasser aufkochen, leicht salzen; den Topf
zudecken und auf kleinstem Feuer ca. zwanzig Minuten ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit, Zucchini waschen, oben und unten die Enden
abschneiden, würfeln. Diese Würfeln im Olivenöl braten, bis sie
halbweich und rundherum bräunlich sind. Dann auf Küchenpapier
entfetten und auskühlen lassen. Die Tomaten waschen, würfeln (nicht
schälen). Stielansätze entfernen, Kerne ebenfalls. Zwiebel und
Knoblauch fein hacken. Vom Peperoncino den Stielansatz kappen, längs
halbieren, Kerne entfernen, in feine Streifchen schneiden.

Aus Essig, Öl und Salz die Salatsauce rühren, in die sämtliche
vorbereiteten Zutaten sowie mit der Schere kleingeschnittene
Schnittlauchröllchen und feingehackte italienische Petersilie
hinzukommen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur mindestens eine Stunde
durchziehen lassen. Dann, falls nötig, nachwürzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Joghurt-Gurken-Salat (Salatit khiyar bi-l-zabadi)
Der Joghurt wird mit der sehr fein geriebenen Knoblauchzehen, der gewiegten Petersilie (bzw. Minze) und der Prise Salz v ...
Joghurt-Gurken-Suppe mit asiatischen Gewürzen
(*) mit Zitronen- oder Limonenschale aromatisiertes Olivenöl (**) am besten Vogelaugen-Chilis aus dem Asia-Shop Gurken ...
Joghurt-Gurken-Suppe mit Rosenblättchen
1. Joghurt, Gurke, Lauchzwiebel, frische Kräuter, Knoblauch, Nüsse und Rosinen, Salz, Pfeffer zusammen verrühren. 250 ml ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe