Marzipan-Mandel-Auflauf mit Orangen-Feigen-Kompott

 
Auflauf:: 4 Eier
  150ml Milch
  50g Zucker
   Salz
  70g Marzipanrohmasse
  1 Vanilleschote, Mark
  20g Mehl, gesiebt
  0.5ts Backpulver
  70g Amarettini
   weiche Butter zum Bestreichen
  20g Mandelblättchen
 
Kompott:: 80g Zucker
  40g Honig
  150ml Weißwein
  1 Vanilleschote, Mark
  150ml frischer Orangensaft
  3 Gewürznelken
  1 Zimtstange
  0.5 Orange, Schale
  1 Zitrone, Schale
  4 frische Feigen
  2 Orangen
  0.5ts Speisestärke
   Puderzucker zum Bestreuen



Zubereitung:
1. Für den Auflauf die Eier trennen und das Eiweiss kalt stellen.
Die gehackten Mandeln ohne Fett goldbraun rösten. Marzipanmasse in
grosse Würfel schneiden. 75 ml Milch mit 30 g Zucker u. dem
Vanillemark aufkochen - von der Kochstelle nehmen. Das Mehl in die
kalte Milch geben u. glatt rühren. Die heisse Milch dazu, unter
ständigem Rühren 3 min. köcheln lassen, dann mit dem Eigelb
verrühren und abkühlen lassen. Das Backpulver zur Masse geben u.
gut verrühren.

2. Mandeln, Marzipan u. Amarettini dazugeben u. vorsichtig unterheben.
Das Eiweiss mit 1 Prise Salz kurz anschlagen, den restl.
Zucker einrieseln lassen, das Eiweiss steif schlagen. Jetzt vorsichtig
unter die Mandelmasse heben. Eine Auflaufform (30 cm Durchmesser) mit
Butter ausstreichen u. mit Mandelblättchen bestreuen. Die Masse
einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 min. backen.

3. Für das Kompott den Zucker schmelzen, Honig dazu u. mit Weisswein
ablöschen. Orangensaft mit Nelken, Zimtstange Orangen-Zitronenschale
u. Vanillemark dazugeben. Bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen
lassen.

4. In der Zwischenzeit die Feigen schälen, vierteln. von den Orangen
die Schale bis zum Fruchtfleisch abschälen u. Orangenfilets
herausschneiden. Die Gewürze aus dem Orangensud entfernen. Die
Speisestärke mit kaltem Wasser verrühren u. den Sud damit binden.
Die Feigen u. Orangenfilets zugeben und beiseite stellen. Den Auflauf
aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestreuen. mit dem warmen Kompott
sofort servieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Std. 50 Min.

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/geniessen/rezepte/419
92/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Apfel-Gratin
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben (2 bis 3 mm) hobeln. Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In schmale ...
Kartoffel-Apfel-Gratin mit Minz-Joghurt
(*) für eine Form von 24 cm Durchmesser, reicht für 3 Personen. Kartoffeln mit der Schale etwa fünfzehn Minuten kochen, ...
Kartoffelauflauf
1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. In kochendem Salzwasser kurz b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe