Beeftea

  600g Rindfleisch aus der Wade
  100g Karotte
  1 Zwiebel
  0.5St Lauch
  2 Tomaten
  1 Petersilie
  1 Lorbeerblatt
  10 weiße Pfefferkörner



Zubereitung:
:Einleitung :
Die Rinderkraftbrühe in konzentriertester Form - aufwendig und deshalb
auch nicht billig, wenn man den Arbeits- und Materialeinsatz rechnet.
Der Chemiker Justus von Liebig erfand den geballten Geschmack, als
seine Tochter die Nahrungsaufnahme verweigerte. Dass der
Wissenschaftler mehr ans Erfinden als an den Genuss beim Essen dachte,
belegt ein anderes seiner Produkte: die Erbswurst zum Aufkochen. Der
Fehlgriff sei im wegen seiner Beeftea-Meriten verziehen.

:Zubereitung :
Das Fleisch durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen, die
Gemüse ebenfalls. Die grob gehackte Petersilie und die Gewürze
zugeben, alles gut vermischen und in ein hohes Weckglas füllen. Mit
Wasser aufgiessen und gut verschliessen. Das Glas in einen hohen Topf
stellen und mit so viel Wasser auffüllen, dass das Weckglas möglichst
hoch vom Wasser umschlossen ist. Das Wasser erhitzen, bis es leicht
siedet, und das Ganze etwas 3 Stunden ziehen lassen. Um das Platzen des
Glases zu vermeiden, sollte man eine Unterlage aus Stoff oder Papier
auf den Topfboden legen, bevor man das Glas hineinstellt. Den Beeftea
15 Minuten ruhen lassen. Man kann Beeftea in der Küche durch ein Tuch
oder ein feines Sieb passieren, in Tassen füllen und servieren. Man
kann aber auch das verschlossene Glas erst am Tisch öffnen: Das Aroma,
das aus dem Glas steigt, ist es wert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Labskaus 'Störtebeker'
Kartoffeln schälen, halbieren und in Wasser 20-30 Min. garen. Danach zu einem Brei stampfen. Rinderbrust sehr klein schn ...
Labskaus, Grün
Das Rindfleisch in Wasser in etwa zwei Stunden abkochen und anschliessend zum Auskühlen beiseite legen. Den Fond aufbewa ...
Labskaus, Grün, Nms
Das Rindfleisch in Wasser in etwa zwei Stunden abkochen und anschliessend zum Auskühlen beiseite legen. Den Fond aufbewa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe