Mascarpone-Pastete mit Erdbeeren

 
Für 4 Portionen: 6 Blatt weiße Gelatine
  750g Erdbeeren
  6 Eigelb
  4tb Puderzucker
  1 Pk. Vanillinzucker
   abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  2tb Zitronensaft
  500g Mascarpone (italienischer Frischkäse
   ersatzweise gut abgetropfter Sah
  2 Pakete Himbeeren (TK, à 250 g)
  3tb Zucker
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen
und putzen. 600 g davon in Stücke schneiden, die restlichen Früchte
zur Dekoration beiseite legen.
2. Eigelb mit Puderzucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und
Zitronensaft mit den Quirlen des Handrührers zu einer dicklichen
Creme aufschlagen.
3. Den Mascarpone unter die Eiercreme rühren. Die Gelatine bei
milder Hitze auflösen und darunterrühren.
4. Die Erdbeerstücke vorsichtig unter die Creme heben. Eine
Kastenform (1,5 1 Inhalt) kalt ausspülen, die Masse hineinfüllen
glattstreichen und ungefähr zwei Stunden kalt stellen.
5. Die aufgetauten Himbeeren mit dem Zucker pürieren und durch ein
Sieb streichen.
6. Die Creme mit einem spitzen Messer vom Rand der Form lösen
und kurz mit der Form in heißes Wasser halten. Dann die Pastete auf
eine Platte stürzen. Die Dessertteller mit Puderzucker bestäuben.
Die Pastete in Scheiben schneiden und mit der Himbeersauce und den
restlichen Erdbeeren auf den Tellern anrichten.
Pro Portion ca. 26g E, 50 g F, 49g KH = 771 kcal (3226 kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Antipasti-Platte
Hauptspeise: Gurken-Moussaka
Nachspeise: Mascarpone-Pastete mit Erdbeeren

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Kühlzeit
: : etwa 2 Stunden
: : Zubereitungszeit
: : 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Omelette Surprise mit Birnenparfait
Für das Parfait zunächst die Birnen schälen, entkernen und mit dem Zucker in einem kleinen Topf mit geschlossenem Deck b ...
Omeletten als Suppeneinlage.
2 bis 3 Esslöffel feines Mehl werden in 6 Esslöffel guter Milch und 2 Eigelb gut verquirlt. Dann gibt man etwas Salz, Mu ...
Omelettengratin mit Winterportulak
Für die Omeletten das Mehl in eine Schüssel sieben und das Salz darüberstreuen. Milch, Wasser, Eier und Eigelb verquirle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe