Aal in Salbei

  1kg frischer Aal
   Frische Salbeiblätter
  50g Butter (1)
  30g Butter (2)
  30g Mehl
  0.125l Weisswein
  0.25l Sahne



Zubereitung:
Aal abziehen, ausnehmen, mit Salz abreiben und abtrocknen. Mit
Salbeiblättern und Zwirn dicht umwickeln und an Kopf und Schwanz
zusammenbinden. Den Aal in Butter (1) kurz anbraten, mit Wein
ablöschen, 20 Min. ziehen lassen, herausnehmen und warm stellen.

Restliche Butter (2) mit Mehl verkneten. Damit Weinfond binden und
mit Sahne verfeinern. Zwirn entfernen. Aal mit Sosse und
Salzkartoffeln servieren.

* Quelle: Nach Hessentext 26.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Fisch, Süsswasser, Aal, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinatgratin mit Schinkenkruste
Die Zwiebeln schälen und würfeln und in Butter o. Margarine glasig dünsten. Spinat mit 4 El. Wasser zugeben und bei ...
Spinatgratin mit Schinkenkruste
1. Die Zwiebeln pellen, würfeln und in Butter oder Margarine glasig dünsten. 2. Spinat mit 4 El. Wasser zugeben und bei ...
Spinat-Gurken-Curry
Gurken schälen, entkernen und in Stücke schneiden (Zucchini einfach nur kleinschneiden). Zwiebel kleinschneiden, in neut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe