Befstroganow (Böuf Stroganoff)

  600g Rinderfilet
  1ts Mehl
  40g Butter
  1.33333dl Fleischbrühe
  1dl Rotwein
  0.333333ts Extrascharfer Senf
  1ts Tomatenmark
  1tb Saure Sahne
  1 Zwiebel, gehackt
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Das Filet zwei Stunden vorher in kleine Würfel schneiden,
pfeffern und salzen.

Kurz vor dem Servieren mit dem Mehl bestreuen und im Butter
goldgelb rösten. Mit der Fleischbrühe und dem Rotwein ablöschen,
aufkochen. Mit Senf und Pfeffer würzen, alles vermischen,
nochmals aufkochen und durchseihen. Die Brühe zur Seite stellen.

In einer zweiten Pfanne das Tomatenmark braten, die saure Sahne
zugeben, umrühren und die Brühe hinzufügen.

Zwiebel zusammen mit dem Fleisch in heisser Butter bei starker
Hitze braten, ständig rühren und wenden.

Alles in die Sauce geben, unterrühren, gut zudecken und 15 Minuten
an den Herdrand stellen, bis es noch einmal aufkocht (das Fleisch
sollte nicht direkt auf der heissen Platte stehen, dies geht also am
authentischsten auf Herden mit heissen Rändern wie etwa
Glaskeramikherden).

Aus: Irina Carl, Russisch kochen - Gerichte und ihre Geschichte,
Edition dia, 1993, ISBN 3 86034 112 X

15.12.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gänse-Rillettes
Innereien aus der Gans nehmen, abspülen. Die Gans innen und aussen gründlich abspülen, abtropfen lassen. Wasser zum Koch ...
Gänsesüppchen mit Flädle
Die Gänseknochen und den Hals kleinhacken, im Öl rösten. Das Suppengemüse kurz mitrösten. Lorbeer, Pfeffer, Thymian ...
Gänsetatar und Orangen im Feigenmantel
Umgekehrte Rolle: Bei dieser Vorspeise dient für einmal die Gans als Füllung. Eine Gans kommt selten allein. Beim Feste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe