Melonen-Zitrus-Gelee

  9 weiße Gelatine
  3 unbehandelte Orangen Saft und evtl. Schale
  300ml weißer Traubensaft
  1 Honigmelone
  300g Schlagsahne
  3ts Puderzucker



Zubereitung:
Achtung - Muss 2 Stunden In Den Kühlschrank! Die Gelatine einweichen.
Orangen waschen, abtrocknen und auspressen. Saft mit Traubensaft auf
600 ml auffüllen. Gelatine bei kleiner Hitze auflösen, unter den Saft
rühren. In eine mit Folie ausgelegte Form (1 1/2 Liter) füllen. Kalt
stellen.

Aus der Melone 16 [18] Kugeln ausstechen. [Beiseite stellen]. Übriges
Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Wennd er Saft zu gelieren beginnt,
unterheben. 2 Stunden kalt stellen.

Schlagsahne mit Puderzucker steif schlagen. Gelee in Scheiben
schneiden.
Mit Sahne und Melonenkugeln anrichten. Eventuell mit
Orangenschalenstreifen verzieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gelber Traum
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Speisequark mit Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Schale u. Saft von 1 1/2 Zitronen z ...
Gelber Wackelpeter
Karotten haben eine natürliche Süsse, die sich auch in einem Nachtisch gut macht. Prima für Kinder, die Gemüse sonst ...
Gelee aus grünem Tee
Ein einfaches, aber raffiniertes Naschwerk. Für europäische Gaumen allerdings gewöhnungsbedürftig. Vorbereitung: Agar- ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe