Belegtes Pittabrot

 
Zutaten: 2 Pittabrote
  100g Krautsalat
  225g Kabeljaufilet
  1 Ei geschlagen
  40g Semmelbrösel
   Frittieröl
 
Nach Belieben:  Mayonnaise
   Sauce



Zubereitung:
Brote der Länge nach aufschneiden und aufklappen.

Auf jede Hälfte je einen Esslöffel Krautsalat geben.


Fisch in Streifen schneiden, in das Ei tauchen und in den Bröseln
wälzen.

In einer Frittierpfanne das Öl auf 190° erhitzen und den Fisch 2-3
Minuten frittieren. Auf Küchentüchern abtropfen lassen.

Fischstücke auf die Brote verteilen, mit Mayonnaise oder einer Sauce
übergießen und sofort servieren.

:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank
: : Email: T.Frank@Nadeshda.org



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwammerln in Sauerrahm
Die Zwiebeln grob hacken und mit dem gewürzten Speck hellbraun anbraten. Die Pilze putzen und klein schneiden, zu de ...
Schwämmknödelsupp'n
Das Mehl wird mit Milch angerührt, ein wenig Zucker, eine Messerspitze Salz dazu, das Ganze nun unter ständigem Rühren a ...
Schwängg'broode
Aus den obigen Zutaten eine Beize herstellen. Den Schweinehals mindestens 24 Stunden (besser: 1 - 2 Tage) in diese Beize ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe