Älplermakronen

  500g Mittelgrosse Kartoffeln
   Salz
  250g Makronen ( oder Penne )
  250g Käse, z.B. Appenzeller oder Urner Bergkäse
  100ml Rahm
  50ml Milch
   Wenig Butter für die Form
  2lg Zwiebeln
  1 Knoblauchzehen; bis doppelte Menge
   Mehl zum Darüberstäuben
   Bratbutter zum Braten



Zubereitung:
Für die Magronen die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel
schneiden. Reichlich Wasser zugedeckt aufsetzen. Teigwaren und
Kartoffeln beifügen, nach Anweisung auf der Teigwarenpackung al dente
garen. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

Den Käse mit der Käseraffel frisch reiben. Eine ofenfeste Form
buttern. Das Teigwarengemisch abgiessen und gut abtropfen lassen.
Lagenweise mit dem Käse in der Form verteilen. Rahm und Milch
aufkochen und darüber giessen. In die Mitte des heissen Ofens schieben
und etwa zehn Minuten darin stehenlassen, bis der Käse geschmolzen,
aber nicht gebräunt ist.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln in 2 mm dicke Ringe schneiden,
Knoblauch fein hacken. Mehl darüber stäuben und in der Bratbutter
unter Wenden golden braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auf den
Magronen verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Rhabarber-Käse-Torte mit Zitronenthymian
Für den Mürbeteig alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, in Frischhaltefolie einschlagen und im Kühlschrank ...
Rhabarberkuchen mit Gitter
Für den Hefeteig alle Teigzutaten, aber nur die Hälfte der Milch in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmasch ...
Rhabarberkuchen mit Quarkhaube
Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe