Bere-Schlorziflade (Doppelfladen, Toggenburg)

 
WEGGLITEIG: 400g Weissmehl
  1 geh. TL Salz
  50g Butter
  1 Ei
  250ml Milch
  20g Hefe
  1 Msp. Zucker
 
SCHLORZIMASSE: 500g Gedörrte Birnen
   Rohzucker
  1pn Nelken
  1pn Zimtpulver
  1tb Zitronensaft; +/-
  1tb Kirsch
 
RAHMGUSS: 2dl Rahm
  2dl Rahmquark
  1 Ei; verklopft
   Zimtpulver
   Muskat
   Zucker
   Vanillezucker; evtl.
 
REF:  Annemarie Brander Neu St.Johann
   Gütesiegel Toggenburg Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Vorbereitung Schlorzimasse: gedörrte Birnen einige Stunden
einweichen, danach durch die Hackmaschine treiben. Die Masse mit den
Zutaten vermischen, sie muss feucht sein.

Weggliteig: Einen Hefeteig zubereiten und mindestens zehn Minuten
kneten. Den Teig gehen lassen, Stückgare ca. eine Stunde. Den Teig 1-2
Mal aufziehen.

Zubereitung: Die Schlorzimasse wird auf dem ausgewallten Teig (mit
Rand) gleichmässig verstrichen. Den Rahmguss so darüber giessen, dass
die ganze Bere-Schlorzi bedeckt ist. Etwa 40 Minuten im Ofen auf der
untersten Rille backen, bis der Guss leicht angebräunt ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Puddingtörtchen (Pastéis de Nata)
Hier ist das Rezept für die berühmten portugiesischen Puddingtörtchen, die eigentlich keine richtige Nachspeise sind, un ...
Puffreisküchlein
Als Zwischenverpflegung gut geeignet. Margarine mit Zucker, Vanillezucker, Eiern und Salz schaumig rühren. Kleingeschni ...
Pugliese
Vorteig (6 Stunden bis 3 Tage vorher): In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für den Biga vermischen und mit einem Hol ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe