Bere-Schlorziflade (Doppelfladen, Toggenburg)

 
WEGGLITEIG: 400g Weissmehl
  1 geh. TL Salz
  50g Butter
  1 Ei
  250ml Milch
  20g Hefe
  1 Msp. Zucker
 
SCHLORZIMASSE: 500g Gedörrte Birnen
   Rohzucker
  1pn Nelken
  1pn Zimtpulver
  1tb Zitronensaft; +/-
  1tb Kirsch
 
RAHMGUSS: 2dl Rahm
  2dl Rahmquark
  1 Ei; verklopft
   Zimtpulver
   Muskat
   Zucker
   Vanillezucker; evtl.
 
REF:  Annemarie Brander Neu St.Johann
   Gütesiegel Toggenburg Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Vorbereitung Schlorzimasse: gedörrte Birnen einige Stunden
einweichen, danach durch die Hackmaschine treiben. Die Masse mit den
Zutaten vermischen, sie muss feucht sein.

Weggliteig: Einen Hefeteig zubereiten und mindestens zehn Minuten
kneten. Den Teig gehen lassen, Stückgare ca. eine Stunde. Den Teig 1-2
Mal aufziehen.

Zubereitung: Die Schlorzimasse wird auf dem ausgewallten Teig (mit
Rand) gleichmässig verstrichen. Den Rahmguss so darüber giessen, dass
die ganze Bere-Schlorzi bedeckt ist. Etwa 40 Minuten im Ofen auf der
untersten Rille backen, bis der Guss leicht angebräunt ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuter-Molke-Brot
Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. In der Mitte eine kleine Mulde formen. Hefe hineinbröseln und Zucker zugeben. ...
Kräuter-Pie (Crostata) mit Lammragout
(*) 12 Stücke 1. Für den Teig die Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Thymianblätter abstreifen. Schnittlauch ...
Kräuter-Quark-Piroschki (Russland)
Kräuter-Quark-Piroschki = kleine Pasteten aus Russland Mehl, Backpulver und Salz gut vermischen. Alle Zutaten f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe