Mohnmousse mit Pfirsichen

  300g Weiße Kuvertüre
  30g Mohn
  3 Blätter Gelatine
  0.5l Sahne
  3 Eier (Größe M)
  20ml Maraschino (Kirschlikör)
   Salz
 
PFIRSICHE: 800g Reife Pfirsiche
  1 Vanilleschote
  50g Zucker
  100ml Halbtrockener Weißwein
  50ml Orangenlikör
  2tb Kalte Butter (40 g)
   Außerdem: Alufolie



Zubereitung:
Der Trick: Alle Zutaten müssen die gleiche Zimmertemperatur haben!
Auf Zucker kann man verzichten, die Süsse kommt durch die Kuvertüre.

1. Kuvertüre klein schneiden und 2/3 der Menge über dem Wasserbad
langsam schmelzen lassen. Schüssel vom Herd nehmen, die restliche
Kuvertüre unterheben und zur Seite stellen.

2. Backblech mit Alufolie auslegen, Mohn darauf verteilen und bei
starker Oberhitze kurz rösten. In der Moulinette möglichst fein
mahlen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne nicht zu steif
aufschlagen und kühl stellen.

3. Eier trennen; Eigelb etwa 10 Minuten weissschaumig aufschlagen,
Eiweiss mit eine Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Maraschino
erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Etwas Sahne
einrühren. Nun das Gelatinegemisch unter die restliche Sahne heben.
Die Hälfte der handwarmen Kuvertüre langsam unter die Eigelbmasse
rühren, nun abwechselnd je die Hälfte Sahne und Eiweiss vorsichtig
unterheben. Restliche Kuvertüre, Sahne, Eiweiss und Mohn unterheben.
In eine Schüssel füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten
über Nacht kühl stellen.

4. Pfirsiche waschen, halbieren, den Stein entfernen und in etwa 1 cm
dicke Spalten schneiden. Vanilleschote halbieren, Mark mit dem
Messerrücken auskratzen. Zucker leicht karamellisieren,
Pfirsichspalten zugeben, kurz durchschwenken, Vanilleschote und mark
dazugeben und mit Weisswein ablöschen. Flüssigkeit etwas einkochen
lassen, Orangenlikör angiessen und flambieren. Butter in kleine
Würfel schneiden und die Pfirsiche damit binden. Lauwarmes
Pfirsichragout mit Mohnmousse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brombeer-Parfait
1. Die Hälfte der Brombeeren mit dem Cassis und 1 El Zucker aufkochen. Zugedeckt 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mi ...
Brombeerparfait mit Makrönli und Meringü
Die Makrönli etwas zerdrücken, in eine Schüssel mit dem Kirsch beträufeln. Die Brombeeren mit dem Puderzucker sehr fein ...
Brombeerparfait mit Makrönli und Meringü
Die Makrönli etwas zerdrücken, in eine Schüssel mit dem Kirsch beträufeln. Die Brombeeren mit dem Puderzucker s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe