Mostindische Hackspiesse

  0.5 Altbackenes Weggli
  1tb Apfelsaft
  500g Hackfleisch vom Schwein
  1 Ei
  1sm Zwiebel; gewürfelt
  0.5 geh. TL Salz
  0.5 geh. TL Ingwerpulver
  0.25 geh. TL Getrocknete Salbeiblätter
   Schwarzer Pfeffer
  1 Äpfel; evtl. mehr
  8 Scheib. Magerer Frühstücksspeck
 
REF:  St. Galler Tagblatt 17.7.2002, Regionen
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Weggli Apfelsaft einweichen.

===============================Quelle=================================
Gepostet von: Rene Gagnaux

Hackfleisch, Ei und Zwiebel in einer Schüssel zusammen mit dem
eingeweichten und ausgedrückten Weggli sowie den Gewürzen zu einem
Teig verkneten. Aus der Fleischmasse gleich grosse Bällchen formen.
Äpfel mit Schale in Spiesse verteilen und dabei zunächst an einem
Ende eine Specktranche aufspiessen, dann ein Fleischbällchen, gefolgt
von einem Apfelstück. Es empfiehlt sich, dass jedes Bällchen von
einer S-förmig gerollten Specktranche umrahmt wird.
Unter häufigem Wenden am Rand des Rostes 15 bis 20 Minuten grillieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Sorbet
Rhabarber schälen, kleinschneiden und mit dem Rote-Bete-Saft zum Kochen bringen (je nachdem, wie rot Sie das Sorbet habe ...
Rhabarber-Sorbet
Rhabarber waschen, putzen, grob zerkleinern, mit Zucker, Wein und der gepellten, grob zerkleinerten und entkernten Orang ...
Rhabarber-Sorbet mit Pimpinelle
Den Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. Wein oder Apfelsaft, Zucker und Zitronenschale aufkochen. Den Rhaba ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe