Mücver (Zucchini - Reibekuchen)

 
Zutaten: 1kg Zucchini
  2 Zwiebeln
  150g Schafskäse
  1 Tas. Mehl
  4 Eier
  2 Bd. Dill
  0.5ts Pfeffer
  1 Tas. Olivenöl
   Salz



Zubereitung:
Die Zucchinis schälen und reiben. Die geriebenen Zucchini, die Eier, den Ka
die geriebenen Zwiebeln, die sehr klein gehackten Spitzen des Dill, den Pfeffe
das Salz und das Mehl zusammengeben und alles sehr gut durchmischen.
Das Olivenöl in der Pfanne gut erhitzen. Von der Zucchini-Masse jeweils einen
guten Esslöffel in das heisse Öl geben. Wenn eine Seite gebraten ist, die
Reibekuchen wenden. Mit einer Siebkelle die beidseitig goldbraun gebackenen
Reibekuchen aus der Pfanne nehmen, gut abtropfen lassen (Küchentuch) und
servieren, nachdem alle auf diese Weise gebacken wurden.

In den Teig kann man nach Geschmack andere Gemüsesorten zugeben. Wir haben
Karotten ausprobiert.

Über die Reibekuchen, gibt man eine Sosse, die lediglich aus frischem Joghu
und Knoblauch (Menge nach Geschmack) besteht.

* Quelle "Türkische Küche";
** Gepostet von Andreas Kraut
Date: Fri, 02 Jun 1995

Erfasser: Andreas

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Vegetarisch, Türkei, Zucchini, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heidesand
Die Butter zerlassen, bräunen und kalt stellen. Das erstarrte Fett schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillin-Zucke ...
Heidschnuckenkeule mit Rosmarin
Am Vortag Knoblauchzehen schälen, Rosmarin fein hacken. 1 Knoblauchzehe durch die Presse drücken und mit Zitronensaft, e ...
Heilbutt an buntem Gemüse
Zubereitung: Den schwarzen Heilbutt häuten, würzen, mehlieren, in Olivenöl anbraten und mit einer Butterflocke nachbrate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe