Altbayrische Waffeln

  400g Weizenmehl
  0.25l Sahne
  400g Zucker
  1 Schuss Enzian
   Butter oder Schmalz



Zubereitung:
Gesiebtes Mehl mit 1/8 l Sahne gut verrühren, Zucker unterziehen, Rest
Sahne und Enzian hinzugeben. Die Masse soll dünn sein. Auf
gebuttertem, heissem Eisen nach und nach backen. Waffel noch heiss
aufrollen und in passendem, verschlossenem Gefäss bis zum Verzehr
aufbewahren.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 22.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen mit Rosenkohl-Kastanienfüllung
Das Hähnchen waschen und trockentupfen. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Backofen auf 180 GradC ...
Hähnchen mit Rum
Hähnchen vierteln, häuten. Gemüse putzen, kleinschneiden, mit dem Hähnchen über Nacht marinieren. Dann Hähnchen trockent ...
Hähnchen mit Schinken und Sardellenbutter
Die Hähnchenfilets leicht flachklopfen. Mit der aufgeschnittenen Seite nach oben legen. Petersilie, Parmesan, geriebene ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe