Neujahrs-Rehrücken

  5 Eier
  125g Staubzucker
  150g Mandeln (gerieben)
  60g Kristallzucker
  30g Mehl
  15g Kakaopulver
 
GARNITUR:  Grüne Lebensmittelfarbe
  30g Mehl
  30g Butter (zerlassen)
  30g Eiklar (von 1 kl. Ei)
  30g Staubzucker
 
TOPFENCREME: 250g Topfen 20 % Fett (Quark)
  100g Staubzucker
  1pk Vanillezucker
  1tb Orangenlikör
  4 Blätter Gelatine
  1 Zitrone; den Saft
  250ml Schlagobers
  1 Orange
   Kristallzucker



Zubereitung:
1. Backblech mit Backpapier belegen. Für die Garnitur ein paar Tropfen
Lebensmittelfarbe mit den restlichen Garnitur-Zutaten glatt rühren.
Masse in ein Stanitzel füllen und ein beliebiges Muster auf das Papier
spritzen. Achtung! Schriften müssen spiegelverkehrt aufgetragen
werden! Deko für ca. 30 Minuten kühl stellen (sie soll so fest sein,
dass sie beim Aufstreichen der Biskuitmasse nicht verwischt wird).

2. Backrohr auf 200 °C vorheizen. 4 Eier in Dotter und Klar trennen.
Das ganze Ei mit Dottern und Staubzucker verrühren. Mandeln
einrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und
unterziehen. Mehl und Kakao darüber sieben und unterheben.

3. Masse auf die erkaltete Dekoration streichen und im Rohr ca. 10
Minuten backen. Biskuit aus dem Rohr nehmen und auf ein mit
Kristallzucker bestreutes Küchentuch stürzen. Papier abziehen,
Biskuit auskühlen lassen.

4. Für die Creme Topfen mit Staubzucker, Vanillezucker und Likör
glatt rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronensaft
erhitzen, Gelatine darin auflösen und zügig in die Topfencreme
rühren. Obers schlagen und unterheben. Orange schälen, die Filets
zwischen den Trennhäuten herausschneiden, in Stücke schneiden und in
einem Sieb abtropfen lassen.

5. Rehrücken-Form (28 x 12 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Vom
Biskuit einen 12 cm breiten Streifen wegschneiden. Restliches Biskuit
mit der Deko-Seite nach unten in die Form legen. Topfencreme
einfüllen, Orangenstücke in die Creme drücken und mit dem
Biskuitstreifen abdecken. Kuchen zum Festigen der Creme ca. 4 Stunden
kühlen. Anschliessend aus der Form stürzen und aufschneiden.

Zubereitung ca. 60 Min Nährwert pro Person: 427 kcal/1,787 kj; 41 g
KH; 3,4 BE; 158 mg Chol.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Orangensterne
Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen. Diesen ausrollen und mit einer Form Sterne ausstechen. Die Plätzchen auf ein ...
Orangentaler
Für den Mürbeteig die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz, Orangenschale, Orangenlikör und Orangeat mit den Knetha ...
Orangen-Tarte
(*) rechteckig, ca. 42 x 25 cm Von den Orangen Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch abschnei ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe